UNSERE LEDER

Weich, strapazierfähig & aus europäischer Herstellung

Unsere Leder sind:

✔  frei von Chrom-VI*

✔  frei von PCP (Pentachlorphenol)*

✔  frei von verbotenen Azo-Farbstoffen*

✔  besonders weich

✔  aus europäischer Herstellung

✔  produziert nach strengen Richtlinien
der REACH-Verordnung der EU

*nach gesetzlichen Richtlinien
der REACH-Verordnung der EU

Wir haben Wochen damit verbracht Ledermusterbücher zu durchforsten,
um das perfekte Leder für unsere Krabbelschuhe zu finden.

Dabei hatte ein Aspekt bei uns höchste Priorität
„die Gesundheit Deines Kindes“.

Herkunft & Zertifizierung

Herkunft Glattleder:

Das Glattleder ist
„Blauer Engel“-zertifiziert

Herkunft Wildleder:

Nachhaltige Produktion & Zertifizierungen

Die strengen Gesetze der EU sind eine wichtige Grundlage für die Herstellung von sicherem Leder für unsere Krabbelschuhe. Wir wollen jedoch, dass unsere Lederproduzenten zusätzlich alles für eine umweltfreundliche Lederproduktion geben.

Unser Glattleder, dass wir aus Deutschland beziehen, wird daher zusätzlich nach den strengen Richtlinien des „Blauer Engel“ hergestellt. Der Blaue Engel steht für eine besonders emissionsarme und umweltschonende Lederherstellung.

Auch unser Wildleder-Hersteller aus Italien ist sich seiner Verantwortung für unsere Umwelt bewusst. Er wurde von der EU als einer der wenigen Betriebe ausgewählt um an dem Programm greenLIFE (Green Leather Industry for the Environment) teilzunehmen. Das Programm war von 2013 – 2017 zeitlich begrenzt und von der EU finanziert. Ziel des Programms war es die Auswirkungen der Lederherstellung auf die Umwelt zu reduzieren.

Unsere Hersteller prüfen Ihre Leder regelmäßig auf Einhaltung der strengen REACH-Richtlinien. Das gibt uns und somit auch Euch die Sicherheit, dass Eure Kinder unsere Krabbelschuhe bedenkenlos barfuß tragen können.

Herkunft Europa

Unsere Leder kommen aus Deutschland und Italien. Die Auswahl des Standorts Europa hat für uns eine Vielzahl an Gründen. Die kurzen Transportwege sind dabei nur ein Faktor. Viel wichtiger ist die Sicherheit unseres Leders. Die EU hat mit der REACH-Verordnung eines der strengsten Gesetze weltweit für die Regulierung von Schadstoffen erlassen. Unsere Leder sind daher gesetzlich frei von Chrom-VI, Pentachlorphenol (PCP) und verbotenen Azo-Farbstoffen.

Leder - Ein Produkt der Natur

Tipps und Hinweise zu Lederprodukten

Leder ist ein Naturprodukt und somit einzigartig in seiner Beschaffenheit. Genau wie Holz unterschiedliche Maserungen und Strukturen aufweist, verhält sich auch das Leder. Jedes Paar Krabbelschuhe und jedes Schnullerband sind somit ein Unikat.

Leichte Unregelmäßigkeiten im Erscheinungsbild sind bei Ledern völlig normal und natürlich. Auch die Färbung des Leders kann in seltenen Fällen minimal variieren. Wir versuchen jedoch Farbunterschiede und starke Unterschiede in der Oberflächenbeschaffenheit in der Produktion zu meiden, können dies jedoch nicht immer garantieren.

Kann das Leder abfärben?

Wer kennt es nicht, man steigt mit hellen Socken in seine neuen schwarzen Lederschuhe und kommt am Ende des Tages mit dunklen Socken raus. Dies tritt auch bei sehr hochwertigem Leder wie unserem auf. Hierbei gilt, je stärker die Färbung des Leders, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass es abfärben kann.

Unser Tipp: Zieht Euren Kindern bestenfalls dunkle Socken an, wenn Ihr euch nicht sicher seid, wie stark das Leder abfärbt.

Bitte verzeiht uns, dass wir für das Abfärben des Leders auf Socken oder sonstige Oberflächen keine Haftung übernehmen können.

Wie pflege ich meine Lederschuhe?

Tipps & Tricks zur Pflege Deiner Krabbelschuhe erhältst Du in der Rubrik Pflegehinweise.